CVT in der Chorpraxis 

Beschreibung CVT in der Chorpraxis 
Artikel-Nr. PA23FB02 
Zur Veranstaltung
* Der angegebene Preis beinhaltet MwSt.
Beschreibung

CVT in der Chorpraxis

Dieser Kurs richtet sich an ChorleiterInnen, die die Complete Vocal Technique (CVT) kennenlernen und in der Praxis anwenden möchten. Schwerpunkt ist die Vermittlung von grundlegendem Handwerkszeug zum stimmbildnerischen und probenmethodischen Umgang mit CVT.

Zielgruppe:

ChorleiterInnen, KirchenmusikerInnen, MusiklehrerInnen, SchulmusikerInnen

Abschluss:

Zertifikat "CVT in der Chorpraxis"

 

Inhalte:

  • Einführung in die Complete Vocal Technique
  • Vermittlung der Grundprinzipien für gesundes Singen: Atemtechnik (Support), Twang und das Vermeiden von Verspannungen
  • Umgang mit den vier Modes Neutral, Curbing, Overdrive und Edge
  • Rhythmische Call & Response-Runden
  • Mehrstimmige, groovige und stimmungsvolle Übungsstücke zur praktischen Anwendung der Modes im Chor
  • Erkennen der Modes
  • Unterschiede zwischen Frauen- und Männerstimmen und deren Umgang mit den Modes
  • Die Anwendung der Modes in Bezug auf Ausdruck, Emotion, Rhythmus, Energie, Tonhöhe und Dynamik
  •  Praktischer Werkzeugkoffer: Warm-ups, die Macht der Klangfarbe, mehr Power, Gesunderhaltung der Stimme, u.v.m.
  • wertvolle Tipps aus den Bereichen Probenmethodik, Intonation, Einsingen, Dynamik, Groove
  • Lösungen für spezifische Probleme in der Chorarbeit
  • Arbeit an Fallbeispielen, welche die Teilnehmer einbringen können
  • Einzelunterricht Gesang
  • Überblick der Modes in unterschiedlichen Musikstilen
  • Austausch und Vernetzung untereinander

 

Teilnahmegebühren, weitere Informationen

Es gelten die Teilnahmebedingungen und AGB der Ev. Pop-Akademie

AGB der Ev. Pop-Akademie